Kontakt
Marc Sallermann
Einern 84
42279 Wuppertal
Homepage:www.marc-sallermann.de
Telefon:0202 305862
Fax:0202 305870

Gas-Check

Gas ist in Deutschland ein sehr sicherer Energie­träger. Damit dies auch so bleibt, müssen so­wohl im privaten als auch im gewerb­lichen Bereich, regel­mäßige Kontrollen durch­geführt werden.

Defekte Gas­leitungen und -geräte bergen immense Gefahren. Haarfeine Risse und Korrosions­schäden sowie brüchige Leitungen müssen schnellst­möglich erkannt und behoben werden. Der Gas-Check Ihres Profis sichert Sie ab.

Ist es Ihnen bekannt, dass die Verantwortung für Gas­installationen bei jedem Gebäude­eigentürmer selbst liegt? Vermietern obliegt neben der Prüfungs- noch eine Instand­haltungs­pflicht. Ab der Haupt­absperr­einrichtung (HAE) eines Gebäudes, die sich oft neben dem Gas­zähler befindet, beginnt diese Verantwortung.

Gasleitung bereit für den Gas-Check

Vorteile von jährlichen Gas-Checks

Regelmäßige Überprüfungen von Hausgas­leitungen bringen Ihnen folgende Vorteile als Gebäude­eigentümer.

  • Nachweis durch Dokumentation des Prüfungs­vorgangs. Mit einer ausführlichen Dokumen­tation haben Sie sowohl im Ver­sicherungs­fall als auch vor Gericht die besten Aus­sichten auf Erfolg.
  • Sicherheit – Schützen Sie Ihre Mieter, Ihre Familie bzw. Ihre Mit­arbeiter. Das beruhigende Gefühl, dass Sie Ihre Verant­wortung best­möglich wahrnehmen.
  • Früherkennung von Schäden im Anfangs­stadium. Kleine Mängel lassen sich so kosten­günstig be­sei­tigen. Dies schützt Sie vor großen Repa­raturen und damit auch vor großen Inves­titionen in diesem Bereich.
  • Erhöhung des allgemeinen Brand­schutzes.

Sichtprüfung

Die jährliche Prüfung (Sichtprüfung): Hier wird die Gas­installations­anlage in Augen­schein genommen und sämtliche Gas­geräte werden einer War­tung unter­zogen. Die Ergebnisse müssen festgehalten (dokumentiert) werden.

Gebrauchsfähigkeitsprüfung

Die Gebrauchsfähigkeits­prüfung: Diese, ebenfalls ver­pflichtende Prüfung, muss alle zwölf Jahre durch­geführt werden. Solch eine Prüfung darf nur von einem zu­gelassenen Gas-Fach-Betrieb durch­geführt werden.

Gasleitungsabdichtung

Bei Gas handelt es sich um einen umweltfreundlichen und ebenso sicheren Energie­träger. Nach einigen Jahren können Gas­leitungen allerdings undichte Stellen aufweisen, wenn die Dicht­mittel in den Gewinde­verbin­dungen austrocknen.

Was wird sonst bei einem Check beachtet?

Folgende Tätigkeiten werden im Allgemeinen zusätzlich bei einem Gas-Check durchgeführt:

  • Sind Gasleitungen, Hauptabsperr­einrichtungen (HAE) oder Gaszähler mit Gegen­ständen zugestellt worden? Im Falle eines Lecks müssen Sie schnell an die Haupt­absperr­einrichtung gelangen.
  • Ist irgendwo der Geruch von Gas zu vernehmen? Gas­geruch erkennt man schlecht, wenn man sich schon daran gewöhnt hat.
  • Sind alle Installationswege gut belüftet? (z.B. Verbrennungs­luft). Werden Abgase richtig abgeleitet?
  • Sind alle Rohrleitungen ordnungs­gemäß befestigt? Gibt es unzulässige mechanische Belastungen im Bereich der Rohr­leitungen?

Kontaktformular

Sie wissen nicht, wann Ihre Gas­leitungen zuletzt gewartet wurden oder es ist bereits wieder Zeit für eine Über­prüfung? Wir können uns auf Wunsch darum kümmern. Füllen Sie einfach das folgende Kontakt­formular aus. Wir melden und dann zeit­nah bei Ihnen.

Persönliche Daten:

Informationen senden

Bitte kontaktieren Sie mich per

Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Abwicklung der Kontaktanfrage.

Bitte geben Sie alle (auch durchgestrichene) Zeichen aus dem Bild ein.

*Pflichtfelder

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems SHK GmbH & Co. KG

Zum Seitenanfang